ⵎⵉⵍⵉⴰ

IPS 2018 Arab

Das Internationale Parlaments-Stipendium (IPS) steht unter der Schirmherrschaft des Präsidenten des Deutschen Bundestages. Das Programm richtet sich an junge Hochschulabsolventen, die aufgrund ihrer Qualifikation, Persönlichkeit und Einstellung Aussicht auf eine Führungs- und/oder Multiplikator-Funktion in ihrem Heimatland haben. Der Deutsche Bundestag gibt diesen jungen Menschen die Gelegenheit, das deutsche parlamentarische System in Theorie und Praxis kennen zu lernen. Das IPS ist eine langfristige politische Investition mit dem Ziel, die partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und den teilnehmenden Ländern zu festigen.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Lamamra Gabriel

Nach mehreren deutschen und algerischen Medienangaben besucht der algerische Staatsminister und Minister für auswärtige Angelegenheiten und internationale Zusammenarbeit, Ramtane Lamamra, am Dienstag (8.5.) Deutschland. Der algerische Diplomatie-Chef trifft sich mit seinem deutschen Amtskollegen Außenminister Sigmar Gabriel, um die bilateralen Beziehungen zwischen Algerien und Deutschland zu beraten.

ⵎⵉⵍⵉⴰ

Wahlen DZ 2017

Wie gehabt und erwartungsgemäß gewann die einzige Macht-Konstante in Algerien, die „FLN“, die Front der Nationalen Befreiung, die Algerien seit seiner Unabhängigkeit 1962 regiert, die Parlamentswahlen 2017, nach den vorläufigen offiziellen Ergebnissen des algerischen Innenministeriums. Auf Platz zwei folgt die RND des Ex-Premiers Ouyahia, der Haupt-FLN-Ableger.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Ould Abbes FLN DZ 100 Jahre regieren

Ould Abbes, der neue Chef der algerischen FLN-Partei, die Nationale Befreiungsfront, die Algerien seit seiner Unabhängigkeit 1962 mit eiserner Hand regiert, sorgt für einen großen Aufschrei des Entsetzens aller Demokraten. Im Rahmen einer Wahlveranstaltung in Setif, ca. 150 km östlich von Algier, verriet der 83-jährige FLN-Chef aus Tlemcen und Mitglied des Präsidenten-Tlemcen-Clans die Machtpläne seiner Partei über die Zukunft Algeriens der nächsten 100 Jahre.

ⵎⵉⵍⵉⴰ DZ P Wahlen 2017 Plakate 0

Das Rennen zwischen den 12 beteiligten politischen Parteien um die 462 Plätze des algerischen Parlaments im Rahmen der Parlamentswahl am 4. Mai 2017 ist eröffnet. Seit vergangenem Samstag sind die Wahllokale in Berlin, Frankfurt und Bonn für die algerischen Staatsbürgerinnen und Staatsbürger in Deutschland, von 8:00 bis 19:00, bis zum 4. Mai geöffnet. 

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Parlamentswahlen DZ 2017

Die Botschaft der Demokratischen Volksrepublik Algerien in Berlin möchte alle Wählerinnen und Wähler, die in Deutschland in den Wahlverzeichnissen eingetragen sind, darauf hinweisen, dass ihnen im Rahmen der Parlamentswahlen vom 04. Mai 2017 drei (03) Wahllokale von Samstag, dem 29. April bis Donnerstag, dem 04. Mai 2017 von 08:00 bis 19:00 Uhr zur Verfügung stehen werden

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Salafismus Outfits Verot DZ

Salafisten-Outfits nach afghanischen und saudi-arabischen religiösen Stilen werden nun in den algerischen Schulen verboten. Dies gab die algerische Ministerin für Bildung, Frau Nouria Benghabrit, persönlich auf einer Pressekonferenz am Montag (3.3.) in Algier bekannt, schrieb gestern das französischsprachige Onlinemagazin Algérie-Focus. 

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Business Wahllisten DZ 2017

Mit der Integrität und Transparenz der bevorstehenden Parlamentswahlen in Algerien sieht es nicht so gut aus. Offensichtlich herrscht derzeit ein unerbittlicher Kampf mit schmutzigen Mitteln um die besten Listenplätze der algerischen Parteien. „Noch nie hat es so gestunken nach schmutzigem Geld und Korruption, wie im Vorfeld diesjähriger Parlamentswahlen, schrieb heute (Mi. 15.3.) die regierungsunabhängige und größte französischsprachige Zeitung Algeriens El Watan.

Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction