ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Islamisten DZ

Um ihre Wahlkampfstrategie für die bevorstehenden Parlamentswahlen in Algerien abzustimmen, trafen sich die Vertreter der drei islamistischen Parteien Algeriens zu Konsultationsgesprächen in den letzten Tagen zusammen.

Das erklärte Ziel der Islamisten (Ennahda, FJD und MSP) ist, die Mehrheit der Parlamentssitze in der nationalen Volksversammlung (Parlament) mit einer gemeinsamen Wahlliste zu gewinnen.

Obwohl die algerische Verfassung die Gründung von religiösen Parteien verbietet, wurden diese drei islamistischen Parteien unter der Präsidentschaft von Bouteflika toleriert. Bougara Soltani, Abderrazak Mokri, Abdelmajid Menasra, Mohamed Douibi oder Belmahdi Mustapha haben zwar verschiedene Parteien (nach Außen) gegründet, teilen aber die gleiche Vision, nämliche die einer Islamgeprägten Republik.

 

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction