DZ CAN 2015Algeriens Nationalcoach Christian Gourcuff startete am Montag (05.01.2015) seine heiße Vorbereitungsphase für den kommenden Afrika-Cup der Nationen (17. Januar - 8. Februar) mit 21 Nationalspielern im algerischen Sportzentrum Sidi Moussa in Algier).
 
Die zwei anderen Spieler, Djamel Mesbah, der Verteidiger von Sampdoria (Serie A / Italien) und Sofiane Feghouli, der Mittelfeldspieler von Valencia (FC Valencia / Spanien), werden am Montagabend erwartet.

Der Mittelfeldspieler Ahmed Kashi (FC Metz / Frankreich) und der Verteidiger Liassine Cadamuro (Osasuna / Spanien), die kurzfristig für die beiden verletzten Nationalspieler Mehdi Abeid und Essaid Belkalem, eingesprungen sind, waren anwesend und nahmen am Training teil.

Am kommenden Samstag fliegen die Wüstenfüchse nach Tunesien, um im Rahmen eines Freundschaftsspiels gegen die Adler von Karthago (Tunesien) am Sonntag (11.01.2015) in Rades-Stadium um 18.00 Uhr (Ortszeit) anzutreten.

Dies ist das einzige Testspiel für die Wüstenfüchse vor dem kontinentalen Turnier bevor sie am Donnerstag, den 15.01.2015 nach Äquatorialguinea fliegen werden. Im Afrika-Cup-Turnier muss sich Algerien gegen Südafrika, Ghana und Senegal in der Gruppe C durchsetzen.

Die Wüstenfüchse werden das erste Spiel des Wettbewerbes am 19. Januar gegen Südafrika in Mongomo bestreiten. Danach müssen sie gegen Ghana, den schwersten Gruppengegner antreten und mit dem Senegal-Spiel am 27. Januar in Malabo die erste schwere Runde abschließen. (übertragen ins Deutsche, Quelle APS)

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction