ⵎⵉⵍⵉⴰ

RZ Trainer Milovan Rajevac 1

Der serbische Trainer Milovan Rajevac ist der neue Trainer der algerischen Fußball-Nationalmannschaft, berichtete gestern (26.6.) der algerische Fußballverband (FAF) auf seiner offiziellen Website.

Nach seiner Fußballkariere als Fußballspieler im ehemaligen Jugoslawien trainierte er mehrere serbische Vereine. Im Jahr 2008 wurde Milovan Rajevac Trainer der ghanaischen Nationalmannschaft und führte Ghana zur Fußball-WM 2010 in Südafrika. Mit ihm erreichte das Land das WM-Viertelfinal und erzielte damit den größten Erfolg der ghanaischen Verbandsgeschichte.

Milovan Rajevac (62) wird die Mission Algeriens beim kommenden Afrika-Cup (CAN 2107) und bei der Qualifikation zu Fußball-Weltmeisterschaft 2018 in Russland führen. Die Auslosung der afrikanischen WM-Qualifikationsgruppen, die vergangener Woche (21.6.) in Kairo stattfand, bescherte Algerien keine einfache Gruppe (B): Nigeria, Kamerun, Algerien und Sambia.

Die Wüstenfüchse werden ihre WM-Qualifikationsspiele mit einem Heimspiel am 3. Oktober gegen Kamerun starten, bevor sie dann am 7. November in Abuja gegen Nigeria antreten müssen.

People in this conversation

  • Was ist los mit Raouraoua?
    Dieser Trainer ist ziemlich unbekannt. Seit 2011 ist er arbeitslos.
    Der Verband FAF hat so viel Geld via Sponsoren, z. B. mit Mobilis (staatlich) ca. 28 Mio. EUR.
    Wieso ist man unfähig, einen guten bekannten Trainer zu rekrutieren? Was tut man mit dem Geld?
    Zudem hat der algerische Fußball mit seiner Profi-Politik ziemlich versagt.

    Algerien, das größte Land Afrikas nur auf dem Papier. Für alles anderes ist das Land wie ein Gnom und ziemlich schlecht repräsentiert.

    0 Like
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction