ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Lynda Hamri Mohamed Berrahal Rio 2016

Die algerische Athletin Lynda Hamri gewann am Dienstag (13.9.) eine Bronzemedaille im Weitsprung in der Klasse T12 bei den Paralympischen Spielen in Rio.

Lynda Hamri sprang eine Distanz von 5,53 Metern im Engenhao-Olympiastadion in Rio de Janeiro (Brasilien) und besetzte damit den dritten Platz hinter Chebanu Elena aus Aserbaidschan mit 5,56 Metern (Silbermedaille) und der Gewinnerin der Goldmedaille Oxana Zubkowska aus der Ukraine mit einer Sprungleistung von 6,11 Metern.

Am selben Tag holte der algerische Athlet Mohamed Berrahal eine Silbermedaille im Finale des 100m in der Klasse T51 für Algerien.

Neben den besten Interpreten dieser Spezialität, u.a. dem Belgier Peter Genyn, dem Mexikaner Cesareo Navarro und Toni Piispanen aus Finnland (Weltrekordhalter), erkämpfte sich Berrahal mit 21,70 die Silbermedaille und den zweiten Platz hinter dem Rennsieger, dem Belgier Peter Genyn (21,15 - Goldmedaille), und vor dem Mexikaner Navarro Sanchez (21,96 – Bronzemedaille).

Nach fünf Tagen konnte Algerien 11 Medaillen, 1 Gold, 5 Silber und 5 Bronze, sammeln. Das nordafrikanische Land belegt damit den 39. Platz auf der Liste der 160 Teilnehmerländer.

 

Ranking Paralympics 2016 5 Tag

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction