ⵎⵉⵍⵉⴰ

CAN 2017 Gruppen

Am Mittwochabend (19.10.) wurde in Libreville, die Hauptstadt von Gabun, die Auslosung für die kommende Afrika-Fußballmeisterschaft 2017 (CAN-2017) durchgeführt. Der Zufall schenkte Algerien, als Kopf-Mannschaft der Gruppe B, eine lösbare Aufgabe; mit Tunesien, Simbabwe und Senegal.

Die Wüstenfüchse werden ihr erstes B-Gruppenspiel gegen ihre Nachbarn aus Tunesien bestreiten. Aus jeder Gruppe (A, B, C und D) werden sich die zwei besten Teams in das Viertelfinale des CAN-2017 qualifizieren. Die CAN-2017-Spiele sind für den Zeitraum vom 14. Januar bis 4. Februar 2017 geplant. 

People in this conversation

  • Die Gruppe B ist die leichtere Gruppe.
    Ich persönlich interessiere mich nicht besonders für die CAN. Es wird hier keine Werbung in der Welt gemacht. Die Fußballplätze in Afrika sind miserabel und die Live- Übertagung findet selten statt. Die WM ist wichtiger, aber Algerien nach den 1:1 gegen Kamerun, steckt in der Krise. Gegen Nigeria werden sie kaum gewinnen können, zumal sie bis jetzt keinen Trainer haben.

    0 Like
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction