ⵎⵉⵍⵉⴰ

Bentalbe 5

Mit einer hervorragenden Leistung und zwei Toren (23./62.Min) im Pflichtspiel am vergangenen Samstag gegen Mainz führte der Wüstenfuchs und algerischer Nationalmittelfeldspieler Nabil Bentaleb die extrem schwach in die Saison gestarteten Schalker zu ihrem 2. wichtigen Saisonsieg in der Bundesliga.

Durch diesen 3:0-Erfolg, 23./Bentaleb, 48./Meyer und 62./Bentaleb, konnten die Blau-weißen des FC Gelsenkirchen-Schalke 04 auf den 14. Tabellenplatz rutschen und somit die Abstiegszone verlassen.

Nabil Bentaleb entschied sich 2014 für die algerische Fußballnationalmannschaft zu spielen. Er ist am 24.11.1994 in Lille (Frankreich) geboren und hat in der Fußball-Jugendakademie von OSC Lille Fußball spielen gelernt. 2012 unterschrieb er einen Vertrag beim englischen Erstligisten Tottenheim Hotspur.

Zu seinem Europa-League-Debüt kam er am 20. Februar 2014 im Achtelfinalspiel gegen Dnipro Dnipropetrowsk.

Im August 2016 wechselte Bentaleb auf Leihbasis in die deutsche Bundesliga zum FC Schalke 04. Dort kam er wenige Tage später zu seinem ersten Einsatz, als er beim Auswärtsspiel gegen Eintracht Frankfurt als er in der 74. Minute für Dennis Aogo eingewechselt wurde. Am 7. Spieltag erzielte er beim 1:1 im Spiel gegen den FC Augsburg seinen ersten Treffer für Schalke 04 in der ersten Bundesliga.

 

(Foto-Quellen: schalke04.de, twitter.com/nabilbentaleb42)

(Quellen: schakle04.de, wikipedia.org)

People in this conversation

  • Danke an AH für die angenehme Info!
    Danke auch an Bayou für die Erklärung, die ich mit ihm total teile. Und für das Video, (unglaubliches Tor gegen Augsburg)
    Ich hoffe, dass Nabil Bentaleb seine Leistung halten und sich bei den Königsblauen etablieren kann.
    Doppelpack von Nabil!
    https://youtu.be/k5Dn7uOQh2s

    0 Like
  • Dieser Mann ist ein Kracher: Note 1 für Schalkes Bentaleb. Der Algerier war beim Spiel gegen Mainz 05 der beste Mann auf dem Platz.
    Dieser Doppelpack von Nabil Bentaleb (23. Minute/62.) und Nationalspieler Max Meyer (48.) sorgten vor 59 352 Zuschauern für das fünfte Schalker Pflichtspiel in Serie ohne Niederlage. Bentaleb war the Man of the Match und Schalke is back !

    C´est la première qu´un joueur algérien arrive a s´imposer de cette façon au sein d´une une équipe allemande de 1ere division (Bundeliga 1).

    Grâce à son but de la semaine passée contre Augsburg (1:1), Bentaleb fait sortir FC Schalke 04 de la zone rouge.
    https://youtu.be/abtR3sr3V_Q
    Incroyable frappe de Bentaleb! Premier but avec Schalke!
    Bentaleb n´a que 21 ans et a donc un grand avenir devant lui.

    0 Like
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction