ⵎⵉⵍⵉⴰ 

DZ 2 D 1 Militaer WM 2017

Bei der diesjährigen Militär-Fußballweltmeisterschaft im Oman musste Deutschlands Bundeswehr-Nationalmannschaft zum Start des Weltturniers wieder eine 1:2 (0:1)-Niederlage gegen die Wüstenfüchse aus Algerien hinnehmen.

Nach der Anfangsphase waren die Nordafrikaner (Nafris) besser ins Spiel gekommen. Die ersten Möglichkeiten der Algerier gingen aber am deutschen Tor vorbei. Anders in der 32. Minute, als der Wüstenfuchs Abderrahman Mezien das 1:0 für Algerien markierte.

Eutins Stahl traf in der 64. Minute zum Ausgleich. In der hart umkämpften Schlussphase hatten dann aber doch die Algerier die bessere Technik gehabt.

Erst in der 86. Minute gelang den favorisierten Algeriern der erneute Führungstreffer durch Sofiane Khedir nach einer starken Kombination über die Außenbahn und eine starke Flanke. Die Nordafrikaner hatten zuvor auf das 2:1 gedrängt, bis dahin hatte Keeper Andreas Forster allerdings sehr stark gehalten.

 

Die drei Tore: Algerien 2 - Deutschland 1

 


CISM WM Football 2017

 

 

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction