ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Schnee in DZ 2017

Winter mit weißen Schneelandschaften in fast allen nördlichen Städten Algeriens ist seit vielen Jahren keine Seltenheit mehr. Auch die Sahara ist von Schneestürmen der neuen Wetterveränderungen betroffen. Vor einer Woche wurden die Sandlandschaften in der Nähe von Aïn Séfra in der nordwestlichen Sahara durch eine Schneedecke weiß bemalt (s. AH-Umwelt).

Eine Schneedecke mit einer 15-20cm dicken Schneeschicht liegt seit mehreren Tagen auf alle Atlasnahen Ortschaften des algerischen Hochlandes. Betroffen sind fast alle Provinzen des Nordens: Ain Defla, Blida, Medea, Tizi Ouzou, Bouira, Bejaia, Setif, Bordj Bou Arreridj, Jijel, Guelma, Batna, Oum El Bouagui, Khenchela und Tebessa. 

Nach dem algerischen Wetterdienst soll das eiskalte Schneewetter bis zum 16. Januar über den Norden des Landes herrschen. Auf den Bergen mit 800m und höher wird eine Schneedecke bis 30cm erwartet.

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction