ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Schnee in DZ 2017 2

Die Straßen in den Nordprovinzen im Zentrum und Osten des Landes sind immer noch voll mit schweren Schneedecken und viele davon sind für den Verkehr gesperrt, gab die algerische Gendarmerie in einer Erklärung heute (17.1.) bekannt.

Seit einer Woche herrscht ein eiskalter Schneesturm über den Norden Algeriens. Die meisten Provinzen des Nordens sind schwer betroffen. Mehrere Nationalstraßen, darunter 105 und 77 – Höhe Djimila (Prov. Jijel), 33, 62 und 15 (Prov. Bouira), 76 Höhe Bordj Zemouria (Prov. Borj Bou Arreridj) und 75 (Prov. Setif) sind teilweise gesperrt.

Schwer zugänglich bis voller Sperrung sind Verbindungsstraßen in der Kabylei-Region, zwischen Tizi Ouzou, Bejaia und Bouira. Massenhafte Schneemengen blockieren die Straßen in Tirourda, Chelata und Tizi N'Kouilal, erklärt die nationale Gendarmerie.

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction