ⵎⵉⵍⵉⴰ 

VW DZ MENA Afrika 

Jetzt geht es den Managarn von VW Algerien nicht schnell genug. Die neue Autofabrik des deutschen Autokonzerns Volkswagen in Algerien, deren Bau in der Provinz Relizane im Nordwesten des nordafrikanischen Landes erst vor wenigen Monaten ins Leben gerufen wurde (s. volles VW-Programm in Algerien), soll das erste Automodell Golf 07 bereits im Laufe des Monats Juni 2017 produzieren.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Hyundai Cevital

Der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai Motor Company will mit seinem algerischen Partner (Huyndai Motor Algérie), einer Tochtergesellschaft der algerischen Industrie-Gruppe Cevital vom algerischen Multimilliardärs Issad Rebrab eine Fabrik zur Glas-Herstellung für die Autoindustrie in Algerien bauen.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Karl Uwe Beckmeyer Algier 1

Auf dem algerisch-deutschen Wirtschaftsforum am Rande der Sitzung der 6. Algerisch-Deutschen Gemischten Wirtschaftskommission unter dem Vorsitz des algerischen Ministers für Industrie und Bergbau, Abdessalam Bouchouareb, und des deutschen Vizeministers im Bundesministerium für Wirtschaft, Karl Uwe Beckmeyer, wurde der Stand der algerisch-deutschen Wirtschaftsbeziehungen von allen Seiten gelobt.

ⵎⵉⵍⵉⴰ

DZD Wirt Kommission

"Deutschland ist ein traditioneller Partner, vor allem im Industriebereich, wir wollen es als Wirtschaftsverbündeter gewinnen und unsere Zusammenarbeit weiter entwickeln und festigen. Die Möglichkeiten sind zahlreich und es gibt große Chancen für beide Länder, ihre Partnerschaft in verschiedenen Bereichen zu stärken", sagte am Dienstag (21.2.) Algeriens Minister für Industrie und Bergbau Abdeslam Bouchouareb bei der Eröffnung des algerisch-deutschen Wirtschaftsforums im Hotel Aurassi in Algier.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Beckmeyer Algier

Obwohl der zweitätige Besuch der deutschen Kanzlerin nach Algerien gestern (20.2.) in letzter Minute wegen einer akuten Bronchitis des algerischen Präsidenten abgesagt wurde, wollten die Mitglieder der Wirtschaftsdelegation, die Kanzlerin Merkel begleiten sollten, ihr Programm planmäßig in Algerien stattfinden lassen und durchziehen.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Energie Bericht Weltbank DZ 2016 1

Nach dem neuen Energie-Bericht der Weltbank, der am vergangenen Woche (Mi. 15.2.) in Washington veröffentlicht wurde, gehört Algerien zu den führenden Ländern der Welt im Bereich der Planung, Entwicklung und des Einsatzes der nachhaltigen Energien.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

DZ Suppermacht Mittelmeer 1

Der Universitätsprofessor, französischer Wirtschaftsexperte und Präsident der Euro-Mediterran-Think-Tank-Organisation IPEMED, Jean-Louis Guigou, erklärte in seinem neuen Video, warum Algerien ein großes Land und eine Supermacht im Mittelmeerraum in der Zukunft sein wird.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

IWF Christine Lagarde

Die IWF-Chefin Christine Lagarde lobte am Samstag (11.2.) in Dubai die algerische Regierung für ihre in den letzten Jahren eingeleiteten Spar- und Finanzpolitik der strikten Kontrolle der Einnahmen und Ausgaben.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

CANAN nord Timgad

In einer feierlichen Zeremonie bekam gestern (Do. 9.2.) im Hafen von Algier die algerische maritime Gesellschaft (CNAN) ihr neuestes Frachtschiff geliefert, das von ihrer Tochtergesellschaft CNAN-Nord im internationalen maritimen Handel eingesetzt werden soll.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Grosshafen Algier

Nach den Angaben der Agentur Ecofin hat die algerische Regierung grünes Licht gegeben, um mit dem Bau des neuen großen Handelshafens von Algier im Industriegebiet von El Hamdania, westlich der Haupstadt, zu starten.Die Kosten dieses großen Infrastrukturprojekts werden mit ca. 3,5 Milliarden Dollar geschätzt.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

GETAL GE Algier

 

Der US-Weltkonzern General Electric gab am vergangenen Sonntag (5.2.) die Eröffnung seines neuen Trainings- und Schulungszentrums GETLA (General Electric Technical and Leadership Academy) bekannt. Die neue GETLA-Akademie befindet sich im großen CMA-CGM-Tower im Businessquartier von Bab Ezzouar im Osten der Hauptstadt Algier.

ⵎⵉⵍⵉⴰ

SWOT Analyse DZ 

Die gefallenen Energiepreise zwingen die algerische Regierung, die starke Abhängigkeit der Wirtschaft vom Öl und Gas zu verringern. Die verfolgte Industrialisierung des Landes befindet sich noch in der Anfangsphase. Mit der Diversifizierung der Wirtschaft ergeben sich neue Geschäftsmöglichkeiten für deutsche Unternehmen. Das Geschäftsklima für private Unternehmen verbessert sich langsam aber stetig.

ⵎⵉⵍⵉⴰ

E Commerce DZ

Algerien will mit der Einführung des E-Payment, E-Commerce und des E-Handelsregister im ersten Quartal 2017 in die Digitalisierung einiger Wirtschaftsfelder einsteigen, wie der algerische Minister für Abdelmadjid Tebboune heute (7.2.) in Algier bekannt gab

ⵎⵉⵍⵉⴰ

DZ Energie Solaire 1

Der dramatische Sturz des Ölpreises und das damit verbundene Schwinden der Staatseinnahmen zwingt Algerien nach externen Finanzpartnern für die Realisierung seiner großen Projekte in den verschiedenen Bereichen der erneuerbaren Energien zu suchen. Ähnlich wie die chinesische Partnerschaft mit einer Finanzhilfe beim Megaprojekt des neuen großen zentralen Hafens von Algier.

ⵎⵉⵍⵉⴰ

Siemens Algerie 1

Siemens Algérie, der Hauptvertreter von Siemens in Algerien, hat eine strategische Partnerschaft mit dem Algerischen Zentrum für Forschung und Technologie (CDTA) zur Zusammenarbeit im Bereich der neuen digitalen Technologien und des Wissenstransfers und Know-how gegründet, um das nordafrikanische Land ins digitale Zeitalter zu begleiten.

ⵎⵉⵍⵉⴰ

Suzuki DZ

Nach den Angaben von Maghrebemergent (maghrebemergent.com), ein französischsprachiges Wirtschafts-Onlinemagazin über die nordafrikanische Region, plant der japanische Autohersteller Suzuki eine Montagefabrik zur Produktion von seinen zwei Kleinwagen Swift und Alto in Saida, im Nordwesten Algeriens, in diesem Jahr zu bauen.

ⵉⵍⵉⴰ 

Sonatrach Reffinerie 4 neue

Zur Erhöhung seiner Raffineriekapazität hat heute (1.2.) der algerische Energiekonzern Sonatrach eine internationale Ausschreibung für den Bau von vier (4) neuen Raffinerien im Wert von 6.000.000.000 US-Dollar gestartet.

ⵎⵉⵍⵉⴰ

Kork Souk Ahras NASA

Für die Administration und Forschungsabteilung der führenden amerikanischen Raumfahrtbehörde NASA besitzt der algerische Kork die beste Qualität weltweit. Aus diesem Grund exportiert Algerien jährlich eine beachtliche Menge des qualitativ hochwertigen Korks aus Souk Ahras (Ost-Algerien) an die NASA (USA).

ⵎⵉⵍⵉⴰ

BMW in DZ

Nach TSA, ein algerisches französischsprachiges Onlinemagazin, denkt derzeit der dritte deutsche Autohersteller BMW, nach Daimler Benz und Volkswagen, die bereits in Algerien mit ihren Autorfabriken vertreten sind, über die Installation eines Montagewerkes seiner BMWs im nordafrikanischen Land Algerien nach, das sich inzwischen zum ersten und besten Standort für die Fahrzeugindustrie in Afrika entwickelt hat.

ⵎⵉⵍⵉⴰ

ISO 26000 DZ

In Zusammenarbeit mit der Europäischen Union startete am Montag (30.1.) das algerische Standardisationsinstitut (IANOR) in Algier die Einführung des 2010 international empfohlenen Leitfadens „ISO 26000“ als Qualitätsstandard für verantwortungsvolle Organisationen und Unternehmen.

Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction