ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Stahlwrk Annaba

Der algerische Stahlkonzern Imetal und die Unternehmensgruppe Emarat Dzayer mit Sitz in Dubai haben am 23. November 2016 eine Vereinbarung zum Bau eines neuen Stahlwerks in Ost-Algerien mit Kosten in Höhe von 1,6 Mrd. Dollar unterzeichnet.

Dieses Werk, das in der Nähe vom Hafen von Annaba (im Nordosten) liegt, wird eine jährliche Produktionskapazität von 1,5 Mio. Tonnen Eisenerzt und ein (1) Mio. Tonnen Stahl in Schienen-Form, Stahlstrukturen und nahtlose Rohre haben.

Die verwendeten innovativen Technologie wird von deutschen, italienischen, amerikanischen und japanischen Unternehmen geliefert.

 

(Quelle Algerische Botschaft Berlin)

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction