ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Amelia Zinke AHK DZ

Die Vizepräsidentin der algerischen-deutschen Handelskammer (AHK Algerien), Amelia Zinke, betonte am Mittwoch in Souk Ahras (Ost-Algerien), die "deutliche Verbesserung" des Geschäftsklimas in Algerien aufgrund von Verbesserungen der sozialen Sicherheit und der Stabilität des Landes.

Anlässlich eines Workshops der algerischen Handels- und Industriekammer (CCI-Medjerda) über die Investitionsmöglichkeiten in der Provinz Souk Ahras in Gegenwart vieler Investoren und lokalen Entscheider erklärte AHK-Vizepräsidentin Amelia Zinke, dass die strategische Lage Algeriens ein großes und globales Potential für Investitionen in allen Bereichen anbietet und begründete dieses mit dem guten Geschäftsklima der Sicherheit und Stabilität, das überall im Lande herrscht. 

Frau Zinke betonte in diesem Zusammenhang, die Bereitschaft der deutschen Unternehmen mit ihren Erfahrungen und Know-how in den verschiedenen Branchen, bei der wirtschaftlichen Entwicklung Algeriens zu helfen. Sie hob die Perspektiven der deutsch-algerischen Partnerschaft und die vielen Aktivitäten deutscher Investoren im Bereich der Pharmaindustrie, Lebensmittelverarbeitung, Herstellung und Lagerung von Futter, Photovoltaik und Recycling vor.

 

(Quellen APS, AHK)

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction