ⵎⵉⵍⵉⴰ

BMW in DZ

Nach TSA, ein algerisches französischsprachiges Onlinemagazin, denkt derzeit der dritte deutsche Autohersteller BMW, nach Daimler Benz und Volkswagen, die bereits in Algerien mit ihren Autorfabriken vertreten sind, über die Installation eines Montagewerkes seiner BMWs im nordafrikanischen Land Algerien nach, das sich inzwischen zum ersten und besten Standort für die Fahrzeugindustrie in Afrika entwickelt hat.

Laut TSA und Algerie360 sollen sich die Verhandlungen über die Implementierung des Projekts zwischen dem algerisch-emiratischen Joint Venture, der Firma Luxury Motor Works, der algerischen Mehri-Gruppe (51%) und Abu Dhabi Motors (49%) und dem deutschen Autobauer BMW für High-End-Autos, im fortgeschrittenen Stadium befinden.

Der Vertrag könnte in den nächsten Tagen unterschrieben werde, schreibt das Onlinemagazin.

Mehr zum Thema Fahrzeugindustrie in Algerien erfahren Sie hier.

 

(Quellen TSA, Algerie360)

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction