ⵎⵉⵍⵉⴰ

E Commerce DZ

Algerien will mit der Einführung des E-Payment, E-Commerce und des E-Handelsregister im ersten Quartal 2017 in die Digitalisierung einiger Wirtschaftsfelder einsteigen, wie der algerische Minister für Abdelmadjid Tebboune heute (7.2.) in Algier bekannt gab

Die Implementierung des zentralen algerischen E-Handelsregisters ist laut Tebboune, Minister für Wohnungsbau und Stadtentwicklung und derzeit Interims-Handelsminister, abgeschlossen. Das E-Handelsregister wird im ersten Quartal 2017 für die breite Nutzung zur Verfügung stehen, sagte er bei einem Treffen mit Beamten des Handelsministeriums.

"Man spricht von verfälschten Handelsregistern (…) und vermieteten Dokumenten. Wir werden diesen betrügerischen Praktiken ein Ende machen", sagte der Minister in diesem Zusammenhang und fügte hinzu, „das System wird den Finanz- und Steuerprüfern die besten Möglichkeiten geben, mehr Steuervorgänge zu kontrollieren und die betrügerischen Praktiken zu stoppen.“ 

Nach dem Bericht, der auf dem Treffen präsentiert wurde, belief sich die Zahl der im Handelsregister eingetragen Betreiber am Ende 2016 auf 1.890.257, darunter 1.717.382 natürliche Personen (90,9%) und 172.875 juristische Personen (9,1%).

 

(Quelle (APS)

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction