ⵎⵉⵍⵉⴰ 

GETAL GE Algier

 

Der US-Weltkonzern General Electric gab am vergangenen Sonntag (5.2.) die Eröffnung seines neuen Trainings- und Schulungszentrums GETLA (General Electric Technical and Leadership Academy) bekannt. Die neue GETLA-Akademie befindet sich im großen CMA-CGM-Tower im Businessquartier von Bab Ezzouar im Osten der Hauptstadt Algier.

Mit einer Fläche von über 650 qm ist GETLA das erste Zentrum dieser Art in Nordafrika. In GETLA sollen Kompetenzen in Technik- und Führungsbereichen für die GE-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter und die seiner Partner, u.a. im Energiesektor (Sonelgaz, Sonatrach) und im öffentlichen und privaten Gesundheitssektor, vermittelt werden. 

Mit einer Investition von mehr als 4 Millionen Dollar bietet die neue Akademie eine besondere Ausbildung auf hohem Niveau an, um die lokale Kompetenz aufzubauen und die Herausforderungen der neuen Technologien und der Digitalisierung der unterschiedlichen algerischen Industriezweige zu beherrschen. 

Das Zentrum verfügt über vier Ausbildungsräume und einen mit den neuesten Videokonferenztechnologien ausgestatteten Tele-Klassenraum für Tele-Konferenzen und -Schulungen. Die Ausbildungskurse umfassen auch die Angebote der GE Corporate, eine der größten Universitäten, die 1956 für die Ausbildung der GE-Führungskräfte in den USA gegründet wurde. Die Teilnehmer lernen die neusten und international anerkannten Konzepte der Führung und die innovativen technischen Fähigkeiten.

GETLA positioniert sich als ein Referenzzentrum zur Förderung von lokalen Fähigkeiten und Talenten.

Touffik Fredj, GE-Geschäftsführer für die Region westliches Nordafrika, sagte: "Die Eröffnung von GETLA ist ein wichtiger Schritt unserer Strategie, die algerischen Fähigkeiten und Talente zu unterstützen. Wir streben danach, das Beste aus unserem Wissen und Know-how den führenden Akteuren in den Schlüsselbereichen wie Energie und Gesundheit zu geben (…)“.

GE hat mit seinen langfristigen Investitionen im öffentlichen und privaten Sektor seit über 40 Jahren eine lange Vergangenheit in Algerien. In Algerien ist GE in vielen verschiedenen Bereichen aktiv: Energie, Wasser, Erdöl und -gas, Gesundheit und Verkehr.

 

(Quelle algerie-eco)

 

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction