ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Hyundai Cevital

Der südkoreanische Automobilhersteller Hyundai Motor Company will mit seinem algerischen Partner (Huyndai Motor Algérie), einer Tochtergesellschaft der algerischen Industrie-Gruppe Cevital vom algerischen Multimilliardärs Issad Rebrab eine Fabrik zur Glas-Herstellung für die Autoindustrie in Algerien bauen.

Die neue Glasfabrik wird in Larbaa in der Provinz Blida (westlich von Algier) gebaut und über 700 Millionen Dollar kosten. In der Hyundai-Cevital-Glasfabrik sollen alle Glassorten für alle Fahrzeuge hergestellt werden, die in Algerien montiert werden, u.a. Seitenscheiben, Spoiler und Heckfenster.

Die Anlage wird über 70 Mitarbeiter beschäftigen und eine Integrationsquote von über 90% haben. Mit einer Produktionskapazität von 8.000 Einheiten pro Tag wird diese moderne Industrieanlage den Gesamten Bedarf des lokalen algerischen Markts abdecken. 

Die Manager der neuen Gesellschaft, Huyndai Motor Algérie, schätzen die jährliche Gesamtnachfrage in Algerien auf 370 000 Einheiten für Seitenfenster, 200.000 Deflektoren und 85.000 Einheiten für die hinteren Fenster.

 

(Quelle tsa-algerie.com)

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction