ⵎⵉⵍⵉⴰ 

VW DZ MENA Afrika 

Jetzt geht es den Managarn von VW Algerien nicht schnell genug. Die neue Autofabrik des deutschen Autokonzerns Volkswagen in Algerien, deren Bau in der Provinz Relizane im Nordwesten des nordafrikanischen Landes erst vor wenigen Monaten ins Leben gerufen wurde (s. volles VW-Programm in Algerien), soll das erste Automodell Golf 07 bereits im Laufe des Monats Juni 2017 produzieren.

"Unser Ziel ist, Algerien zum Volkswagen-Markt Nummer eins in Afrika und der MENA-Region zu machen und Exportfahrzeuge für die arabische Freihandelszone und Afrika zu entwickeln“, kündigte Oulmi Mourad, CEO von Sovac, der Volkswagen-Partner in Algerien. Die Ambitionen des deutschen Riesen sind noch größer, VW will 100.000 Fahrzeuge bis 2022 in Algerien bauen, erklärte weiter der Sovac-Chef. 

Volkswagens Autowerk in Algerien wird 1.800 direkte Arbeitsplätze zu schaffen. Die Integrationsrate soll von 15% in den ersten drei Jahren auf 50% nach fünf Jahren erhöht werden. 

Die Liste der industriellen Globalplayer, die sich in Algerien niedergelassen haben bzw. niederlassen wollen, wird immer größer. Die meistern der größten und namhaften LKW- und Automobile-Hersteller der Welt, u.a. Daimler Benz, Volkswagen, Renault, Peugeot, Toyota und Hyundai haben sich in den letzten Jahren für Algerien als wichtiger Industrie- und Produktionsstandort für ihre Expansionspläne auf dem afrikanischen Markt entschieden.

Algerien, als größtes Land Afrikas, entwickelt sich wegen seiner guten geostrategischen Lage in Nordafrika in einer wichtigen Nachbarregion der Europäischen Union mehr und mehr zum größten Industrie- und Produktionsstandort auf dem afrikanischen Kontinent (mehr dazu hier).

 

(Quelle kabylie-news.com)

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction