ⵎⵉⵍⵉⴰ 

EU DZ Energie

„Alle Bedingungen sind reif, um die algerisch-europäische Energiepartnerschaft zu vertiefen,“ sagte der EU-Kommissar für die europäische Klima- und Energiepolitik, Herr Miguel Arias Cañete, am Dienstag (11.4.) in Brüssel im Rahmen des jährlichen EU-Algerien-Energie-Treffens. 

Der EU-Kommissar stelle in diesem Zusammenhang fest, dass Algerien viele Vorteile und Fähigkeiten besitzt, um einen wichtigen Beitrag für die europäische Energie-Versorgungssicherheit zu leisten.   

„Wenn wir das bisher ungenutzte Energiepotenzial Algeriens, seine geografische Nähe zur EU und die Existenz einer guten Verkehrsinfrastruktur, um algerischer Gas nach Europa zu fördern, betrachten, dann wird es klar, dass alle Voraussetzungen erfüllt sind, damit Europa mehr Gas aus Algerien verbraucht und Algerien mehr Anteile am europäischen Markt gewinnt“, sagte Algeriens Energieminister Noureddine Boutarfa auf der gemeinsamen Pressekonferenz nach dem Treffen mit dem EU-Kommissar Miguel Arias Cañete.

Es gibt bisher gute Fortschritte bei der europäisch-algerischen Zusammenarbeit, erklärte Minister Boutarfa, aber er wünscht sich noch weitere Schritte, um die europäisch-algerische Partnerschaft zu vertiefen. „Es müssen neue Verträge für Investitionen, Explorationen, Produktion und Lieferung folgen, um dieses zu erreichen,“ sagte der Energieminister.

„Der algerische Rechtsrahmen für Investitionen wurde derart verbessert, dass Algerien ein attraktiver Markt für europäische Investoren sein wird“, argumentierte Boutarfa und wies in diesem Zusammenhang auf die fruchtbaren Konsultationen zwischen den europäischen und algerischen Experten für die Identifizierung und Lösung aller Hindernisse in diesem Sektor.

Bouterfa versicherte seinem EU-Partner, dass Algerien als größter Erdgasproduzent in Afrika und dritter Erdgaslieferant für Europa, nach Russland und Norwegen, mittel- und langfristig ein wichtiger und zuverlässiger Gas-Lieferant für Europa bleiben wird und diese Position auf dem europäischen Markt behalten will.

Algerien hat in der letzten Zeit zahlreiche Maßnahmen getroffen, darunter die Vertragsabschlüsse mehrerer Kooperationspartnerschaften mit den größten Akteuren der internationalen Energiebranche (s. u.a. Sonatrach-Total, Offshore-Exploration, erneuerbare Energie) , um durch neue Großinvestitionen und Explorationsvorhaben die Produktion zu steigern.

 

(Quelle algerie-eco)

ⵏⴰⵊⵉⴱ  ⵅⴰⵏⵅⴰⵔ

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction