Autor: Abdelhamid Berrahma

Udo Juergens 1Der Sänger und Komponist Udo Jürgens ist tot. Er starb Überraschend am Sonntag bei einem Spaziergang in der Schweiz, wie sein Management mitteilte. Er sei in Gottlieben im Kanton Thurgau bewusstlos zusammengebrochen. Trotz sofortiger Wiederbelebungsmaßnahmen sei der Künstler im Krankenhaus von Münsterlingen um 16.25 Uhr an Herzversagen gestorben. Jürgens lebte in einer Villa am Zürichsee. Udo Jürgens wurde 80 Jahre alt.

Mitte der 70er-Jahre war ich Student und ich hatte das Glück, Ihn in einer Berliner Disco mit zwei algerischen Freunden zu treffen. Er hatte kurz einige Worte mit uns ausgetauscht. Er war unheimlich sympathisch und bescheiden. Davon blieben bis heute angenehme Erinnerungen.

Udo Juergens 2Dieser Tod kam unerwartet, denn vom 22.02.2015 bis zum 31.03.2015 war eine Deutschlandtournee eingeplant. Am 18.03.2015 sollte er in Berlin, O2 World auftreten.

Manager Freddy Burger, Pepe Lienhard und das ganze Tournee Team seien "geschockt und in großer Trauer", hieß es in einer Mitteilung

September 2014 hat er noch in bester Laune seinen 80-Geburtstag gefeiert. Der Sender ZDF übertrug Oktober 2014 und nochmal am 22.12.2014 die Geburtstagsfeier anlässlich seiner 80 Frühlinge.

Helene Fischer, die große Sängerin, sang für Ihn sein Lied „Merci Chérie“, mit großen Gefühlen, das ihm beim Grand Prix Eurovision de la Chanson Européenne 1966 in Luxemburg den Sieg einbrachte.

Udo JU 1Jürgens, beim Grand Prix Eurovision de la Chanson Européenne 1966, mit France Gall. Sieger wurde Udo Jürgens mit dem Lied Merci, Chérie.

Es war der Beginn einer außergewöhnlichen internationalen Karriere. Kurz darauf katapultierte ihn Das Lied „17 Jahre, blondes Haar“ in den Spitzen der Charts und machte aus ihm der Liebling der Frauen.

 

 

 

 

Udo Juergens 4Udo Juergens 5Udo Jürgens mit Klavier auf den Alpen. Einzigartige Idee und Bilder, die um die Welt gingen!

Foto rechts: Udo Jürgens mit Klavier am Platz des himmlischen Friedens in Peking/China, Sommer 1987, war eine Sensation!

Er sang im Duett mit dem dortigen Star Cheng Fangyang und gab ihr einen Kuss: zu der damaligen Zeit war es in China einen Skandal! Wer hätte das gewagt, außer Udo, dem alles verziehen wurde!

https://www.youtube.com/watch?v=Hp2kRdgfonk

In Liedern „Ich war noch niemals in New York“ oder „Mein Bruder ist ein Maler“ (sein Bruder Manfred Bockelmann, unbekannter Maler, wurde dadurch über Nacht international bekannt), „Grieschischer Wein“ waren absolute Welthits.

Genau wie seine Freunde, Gilbert Bécaud, Jacques Brel oder Charles Aznavour, wollte er durch seine Lieder Geschichten erzählen, auch politische, was ein Novum in Deutschland war.

Ein wunderschöner Gedanke, in der Musik eine Form von Literatur wird, wie er betonnte.

Udo Jürgens, der immer schlank und blendend aussah, war sehr beliebt, besonders von den Frauen. In zahllosen Interviews hatte er über seine Beziehungen gesprochen. Überliefert ist der schöne Satz: "Meine Geliebten waren immer zufrieden mit mir, die Ehefrauen weniger."

Udo Juergens 6

Udo Jürgens, war der Bonvivant der Liedkunst und im wahrsten Sinn des Wortes auch des Lebens.

Er war ein großer Entertainer. Er hat über 1000 Songs geschrieben und über 100 Millionen Platten verkauft. Er war Gentleman und Genie!

Er sagte einmal: „Das Glück ist ein flüchtiger Vogel!“, das sich an einem Sonntag in Dezember 2014 unerwartet bewahrheitet hatte. 

Der letzte Weg

Wenn ich gerufen werde, so muss ich gehen, auch wenn ich so gerne noch bleiben möchte. Wenn meine Zeit auf Erden vorbei ist und ich fort muss, dann gebt mich frei und lasst mich meinen letzten Weg gehen. Diesen Weg, den jeder Mensch einmal gehen muss, jeder für sich und jeder alleine! Ich hoffe, dass ich mein Leben dann so gelebt habe, dass ich ihn erhobenen Hauptes gehen

und am Ende des Weges gerade stehen kann! Das hast Du in der Tat, Udo!

Ruhe in Frieden, lieber Udo!

Millionen werden Dich niemals vergessen. Deine Lieder werden uns noch lange begleiten und lebendige Erinnerungen bleiben.

AH übermittelt seinen Kindern sein aufrichtiges Beileid zum Verlust des lieben Vaters. Gleiches auch seinem Bruder, seinen Angehörigen, Partnern, sowie allen, die ihn geliebt haben!

L´homme n´a point de port; le temps n´a point de rive. Il coule et nous passons !
C´est ainsi que nous a quitté Udo Jürgens, ce gentleman que j´ai rencontré par hasard dans une discothèque de Berlin au milieu des années 70, alors encore étudiant, et à qui j´ai eu  l´honneur de dire juste quelques mots.  Quelle sympathie et quelle modestie !
Même s´il n´est plus de ce monde, sa belle voix restera éternelle et continuera à nous accompagner et à nous donner du bonheur. Elle continuera à nous bercer, tout comme celle de Warda Al Djazairia, pour moi, la plus grande chanteuse du monde arabe, ayant quittée elle aussi ce monde.

Le souvenir, c´est la présence invisible et rien n´est plus vivant qu´un souvenir.
Dieu a donné une sœur au souvenir et il l´a appelé espérance.
C´est une manière élégante et poétique de rendre Hommage à ces chanteuses et chanteurs universelles!

 

 

 

Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction