Kamal Daoud 1Der algerische Journalist und Buchautor Kamel Daoud reagierte auf die kurzfristige Absage seiner Konferenz in Tizi Ouzou mit folgendem Satz: "Die Konferenz wurde nicht aufgehoben, sondern nur aufgeschoben", sagte er dem französischsprachigen Onlinemagazin TSA.

"Ich kriege jeden Tag Hunderte von Nachrichten mit Morddrohungen und Beleidigungen, nachdem die beiden bekannten algerischen TV-Sender mich medial gelyncht haben. Und das ist nicht spezifisch in Tizi Ouzou. Zur gleichen Zeit erhalte ich viele andere Nachrichten von Algerienern, die mich unterstützen. Mein Engagement wird nicht aufhören", fügte Kamel Daoud hinzu.

Laut TSA wurde eine für den Sonntag (25.01.) geplante Podiumsdiskussion mit dem algerischen Schriftsteller und Journalisten Kamel Daoud an der Universität von Tizi Ouzou aufgrund von Morddrohungen abgesagt.

"Kamel Daoud erhielt schreckliche Morddrohungen", sagten die Organisatoren der um 13:00 Uhr geplanten Konferenz im Auditorium des Campus der Hasnaoua-Universität von Tizi Ouzou.

Die Konferenz wurde von der Frantz-Fanon-Bibliothek und dem Studentenausschuss des Fachbereichs "Die französisch Sprache" der Universität von Tizi Ouzou organisiert. (übertragen ins Deutsche, Quelle tsa-algerie.com)

Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction