ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Premier Tebboune will tourismus entwickeln

Der neue algerische Premierminister Abdelmadjid Tebboune nahm am Samstag (15.7.) an der feierlichen Abschlusszeremonie der ersten Absolventen der vor drei Jahren gegründeten algerischen Hochschule für Hotel- und Gaststätten in Ain Benian bei Algier teil.

Mit dem Besuch dieser ersten algerischen „Tourismus“-Hochschule will der neue Regierungschef Tebboune offensichtlich ein deutliches Zeichen für einen ernsthaften Strategiewechsel der neuen algerischen Regierung bei der Entwicklung des Tourismussektors setzen.

Die Liste der hohen Staatsvertreter, die an dieser Zeremonie teilgenommen haben, ist ein erstes klares Signal für die Bedeutung des Tourismus im Regierungsplan von Premier Tebboune. Anwesend waren, neben dem Premierminister Tebboune, der neue Minister für Tourismus und Kunsthandwerk, Hacène Mermouri, mehrere Mitglieder der neuen algerischen Regierung, mehrere Abgeordnete und Senatoren, der Provinzchef von Algier, Herr Abdelkader Zoukh, und der Vertreter der Internationalen Tourismus-Organisation für Afrika.

ashra 0Mit einer Video-Präsentation wurde die Struktur, der Ausbildungsplan, die Arbeitsbedingungen und die Bildungs- und Lehrmittel der Hotelfachhochschule (Ecole Superieure d’Hotellerie et de Restauration d’Alger - ESHRA), dargestellt, die in Zusammenarbeit mit der Hotelfachschule Lausanne und deren Filiale Lausanne Hospitality Consulting (LHC) im November 2014 eröffnet hat.

In seiner Rede vor den 32 frisch diplomierten Absolventinnen und Absolventen, betonte Minister Hacene Mermouri, der vor einigen Tagen vom Staatspräsidenten ernannten Minister für Tourismus und Kunsthandwerk, das große Interesse des algerischen Präsidenten für den Tourismussektor und seine Wichtigkeit im Aktionsplan der neuen Regierung.

In diesem Zusammenhang begrüßte der neue Tourismusminister das Niveau und das Ausbildungsprogramme dieser neuen Hochschule und bekräftigte die Notwendigkeit der Entwicklung des Tourismussektors mit solchen Programmen. Danach gratulierte er alle Absolventinnen und Absolventen im Namen des Präsidenten der Republik zu ihrem erworbenen Diplom der Ecole Superieure d’Hotellerie et de Restauration d’Alger.

Vor zwei Jahren schrieb der damalige Marketingchef dieser Hochschule diesen AH-Artikel DIE ECOLE SUPERIEURE D’HOTELLERIE ET DE RESTAURATION D’ALGER (ESHRA).

 

 

 

ⵏⴰⵊⵉⴱ  ⵅⴰⵏⵅⴰⵔ 

 

(Quelle algerie-eco)

 

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction