ⵎⵉⵍⵉⴰ Algier Touristen

Nach den Worten des Tourismuschefs der algerischen Hauptstadt stieg der Beliebtheitsgrad von Algier bei den ausländischen Touristen in den letzten Jahren stetig. Über 22.000 Touristen verschiedener Nationalitäten haben die Provinz der algerischen Hauptstadt Algier von Januar bis Juni 2018 im Rahmen einer Touristenreise besucht, sagte der Tourismusdirektor der Provinz Algier gegenüber der algerischen Presseagentur APS.

In Bezug auf das Thema "Tourismus und Algier als Ziel ausländischer Touristen" einer Werbekampagne des Tourismusamts der Hauptstadt erklärte dessen Chef, Noureddine Mansour, der staatlichen Presseagentur, dass die algerische Hauptstadt immer mehr Touristen aus dem Ausland anzieht und betonte in diesem Zusammenhang, dass in der ersten Hälfte dieses Jahres, Januar-Juni 2018, mehr als 22.000 ausländische Touristen aus unterschiedlichen Ländern die Hauptstadt Algier besucht haben, um vor allem die Kasbah (Casbah), die Altstadt von Algier, zu erkunden.

Der Beamte fügte hinzu, dass sich Algier "dank der jüngsten Verbesserungen und Änderungen des strategischen Tourismusplans von Algier, der bis 2035 dauern wird, zu einem Touristenziel par excellence entwickeln wird“.

Mansour erklärte weiter, dass die tatsächliche Zahl der Algier-Besucher viel höher sei und, dass die oben genannte Anzahl (22.000) nur die ausländischen Touristen berücksichtigt, die Algier mit einem Einreisevisum über ein offizielles Reisebüro besucht haben.

Diejenigen Touristen, die ein Einreisevisum über die algerischen Konsulate im Ausland erhalten hatten, sind nicht in diesen Statistiken enthalten. Im gleichen Zeitraum, Januar-Juni 2018, lag die Anzahl der Übernachtungen ausländischer Touristen in den verschiedenen Unterkünften der Hauptstadt bei 220.720 Übernachtungen, sagte Tourismuschef Mansour.

Bezüglich der beliebtesten touristischen Ziele in Algier erklärte der Leiter des Tourismusamts der Hauptstadt, dass 581 Visaanträge von Ausländern eingereicht wurden, um speziell die Kasbah besuchen zu können. "Die Kasbah von Algier ist die Seele der Hauptstadt und ist das bevorzugte Reiseziel für alle Touristen", betonte Mansour.

Zur Freude aller Algier-Besucher kündigte Mansour auch die Eröffnung von 10 Hotels (3-5 Sterne) im Jahr 2018 in den Gemeinden Chéraga, Dely Brahim, Bab Ezaouar, Ben Aknoun, Ain Beniane, Krim Belkacem und Dar El Beida mit einer Kapazität von 3.300 Betten an.

Auf das Problem der horrenden Hotelübernachtungspreise in Algier, vergleichsweise mit den viel günstigeren Kosten in den Nachbarländern Tunesien und Marokko, ging der Tourismuschef nicht ein. Er schlug lediglich vor, "eine vergleichende Studie mit den Nachbarländern durch Fachleute auf diesem Gebiet vorzunehmen, um dann die richtigen Lösungen zu finden."


Lesen Sue auch: Gute Nachricht für Algier-Touristen: 8 neue Hotels mit 3.000 Bettenkapazität für die Sommersaison 2018 ,

Algerische Touristen retten Tunesiens Tourismusbranche vor vielen Pleiten ,

Das ist zu schön, um wahr zu sein: Algeriens Tourismusminister verspricht Visa für Touristen in 48 Stunden,

Algerien ist zum 45. Mal auf der Internationalen Tourismusmesse in Berlin,

"Smart City 2018": Mehr als 4000 Teilnehmer in Algier erwartet


In einer groben Gegenüberstellung als Vergleich zwischen zwei in vielen Aspekten unvergleichbaren Städten, Algier und Hamburg, zählten die Hamburger Hotels und übrigen Beherbergungsbetriebe von Januar bis November des letzten Jahres (2017) 12,8 Millionen Übernachtungen. 2016 wurde ein Rekord von 13,3 Millionen Übernachtungen erreicht (Quelle: Statistisches Amt - Hamburg)

 

ⵏⴰⵊⵉⴱ  ⵅⴰⵏⵅⴰⵔ   

(Quelle: transactiondalgerie.com)

  • No comments found
Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction