ⵎⵉⵍⵉⴰSchiefergas Reserven Algerien 3 weltweit

Algerien, eines der führenden konventionellen Gasförderländer der Welt, verfügt über die drittgrößten, technisch abbaubaren Schiefergasreserven der Welt, heißt es in einem Bericht von UNCTAD (United Nations Conference on Trade and Development) zum speziellen Thema über das Schiefergas, der gestern, Donnerstag (24.05.), veröffentlicht wurde.

ⵎⵉⵍⵉⴰVW Made in Algeria

Algeriens Volkswagen hat angekündigt, bald den neuen Golf der R-Linie mit seinem sportlichen Design, seiner dynamischeren Optik und seinem markanten Gesicht aus dem algerischen VW-Werk Relizane seinen Kunden anzubieten. Auch der beliebte Polo soll Ende Mai erhältlich sein, meldeten die algerischen Onlinemagazine DIA und ALG24.

ⵎⵉⵍⵉⴰMasterCard DZ

Die international bekannte Mastercard für elektronische Zahlungen wird ab Juli dieses Jahres in allen Banken in Algerien erhältlich sein, erklärte vor wenigen Tagen ein algerischer Vertreter im algerischen TV-Kanal Dzanews.

ⵎⵉⵍⵉⴰFIA 2018 Alger

Am kommenden Dienstag (8.5.) startet die größte und bedeutendste Messe Algeriens, FIA (Foire Internationale d’Alger). Mit 704 in- und ausländischen Wirtschaftsteilnehmern und vielen Ländern wird die 51. Ausgabe von FIA 2018 auf dem Messegelände (Pins Maritimes) von Algier geöffnet, kündigte am Mittwoch (2.5.) in Algier der algerische Handelsminister, Said Djellab.

ⵎⵉⵍⵉⴰ

D Zenner DZ Guitouni 1

Algeriens Energieminister Mustapha Guitouni empfing gestern, am Mittwoch (25.4.), in der Zentrale seines Ministeriums in Algier den deutschen Botschafter in Algerien, S.E. Michael Zenner, in Begleitung einer deutschen Delegation des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie.

ⵎⵉⵍⵉⴰ

2018 04 24 15 44 16 Präsentation1 PowerPoint

Der dramatische Preissturz des Erdöls in den letzten Jahren hat auch seine positive Seite für Algerien, das 10. größte Land der Welt, das größte Land Afrikas und eines der reichsten Länder dieser Erde, das praktisch schuldenfrei ist. In dieser angespannten Finanzsituation, in der die Staatseinnahmen aus dem Ölgeschäft, der Haupteinnahmequelle, um bis zu 50% einbrachen, mussten sich die algerischen Machthaber zum ersten Mal in ihrer Geschichte über die Zukunft dieses großen Landes mit seiner rasant und stetig wachsenden Bevölkerung - derzeit knapp 42 Millionen Einwohner - nach dem Ende der Erdöl-Ära intensiver und konzentrierter als bisher beschäftigen.

ⵎⵉⵍⵉⴰMFG Cevital Autoglasfabrik

Die Tochtergesellschaft der algerischen industriellen Cevital-Gruppe, Mediterranean Float Glass (MFG), des reichsten Unternehmers Algeriens, Dollar-Milliardär Issad Rebrab, die auf die Produktion und Verarbeitung von Flachglas spezialisiert ist, soll bald eine neue Glasfabrik für die Produktion von Spezialglas für die Automobilindustrie in Algerien bauen, wurde auf der internationalen Baumesse in Algier bekannt.

ⵎⵉⵍⵉⴰExxon Mobil DZ 1

Die Installation des großen US-amerikanischen ExxonMobil in Algerien, zum ersten Mal in der nordafrikanischen Region, scheint nur eine Frage der Zeit zu sein. Die Verhandlungen über die Niederlassung des US-multinationalen Mineralölkonzerns im größten nordafrikanischen Land mit dem algerischen Staatsunternehmen Sonatrach kommen offensichtlich gut voran. Dies wurde am Rande einer Energie-Konferenz in Oran im Nordwesten Algeriens angekündigt. In diesem Zusammenhang wurde von ExxonMobil-Seite erklärt: „der nordafrikanische Markt ist attraktiv und sicher.“

Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction