ⵎⵉⵍⵉⴰ  

Hotels in Algier 1

Die algerische Hauptstadt Algier ist bekannt für ihre astronomischen Hotelübernachtungskosten, die teilweise sogar über die Preise vieler europäischen Metropole, wie Berlin, Hamburg, Paris etc. liegen. Die Hauptursache dafür ist der Mangel an Hotels mit internationalen Standards. Die Übernachtungskapazität für Geschäftsleute ist extrem begrenzt. Sie müssen im normalen Fall €150,- bis € 200,- pro Übernachtung bezahlen und in Engpässen viel mehr.  

 ⵎⵉⵍⵉⴰ  

Reggane Gaskomplex

Algerien produziert seit Monaten große Mengen an Gas, die an mehreren europäischen Länder verkauft werden und gleicht damit die Gasausfälle und die Lieferengpässe des durch den Krieg zerrütteten Nachbarlandes Libyen aus (s. dazu mehr hier). Und bald wird, nach APS-Angaben, noch mehr Gas aus dem äußersten Südwesten Algeriens durch die Tamazgha-Europe-Gaspipeline nach Europa strömen.

 ⵎⵉⵍⵉⴰ  

VW DZ liefert Autos aus

Nach den heutigen Angaben des algerischen Onlinemagazins „El Bilad“ (elbilad.net) auf Arabisch, beginnt der in Algerien ansässige deutsch-algerische Autohersteller SOVAC mit der Auslieferung der bestellten Kundenautos der vier Modelle VW Golf 7, VW Caddy, SEAT Ibiza und Skoda Octavia vor Ende September.    

ⵎⵉⵍⵉⴰ  

Franzosen DZ Bankwesen 2

Die Digitalisierung bestimmter Industrie- und Wirtschaftszweige und der Aufbau eines nach internationalen Standards funktionierenden elektronischen Bankwesens im EU-Nachbarland Algerien in den nächsten Jahren eröffnet einen großen und lukrativen Markt für internationale Hi-Tech-Unternehmen, u.a. auch für deutsche große und mittelständige Unternehmen.

ⵎⵉⵍⵉⴰ  Sonatrach International Partner

Der algerische Staatsunternehmen Sonatrach, die Haupteinnahmequelle des nordafrikanischen Landes und tragende Hauptsäule der algerischen Volkswirtschaft, hat am Dienstag (12.09.) mehrere Partnerschaftsvereinbarungen mit mehreren international agierenden ausländischen Energieunternehmen unterzeichnet, meldete die algerische Presseagentur APS.

ⵎⵉⵍⵉⴰ  

Agrar Wirtschaft

Das algerische Ministerium für Industrie und Bergbau organisiert am Dienstag (12.09.) eine Konferenz an der Universität Saad Dahleb in Blida bei Algier, um die Entwicklung einer wettbewerbsfähigen Agrar-, Landwirtschafts- und Ernährungsindustrie in Mitidja, der größten landwirtschaftlichen Region Algeriens im Nordwesten des Landes, zu bauen, berichtete das Industrieministerium auf seiner Website

ⵎⵉⵍⵉⴰ Neu Hassi Messaoud

Das neue Ölfeld von Hassi-Messaoud in der südlichen Provinz Ouargla wird zum ersten Mal in zwei Monaten Gas mit einer Kapazität von 10 Millionen Kubikmetern (m3) pro Tag produzieren, erklärte am Mittwoch (06.09.) in Hassi-Messaoud der Generaldirektor des algerischen Energiekonzerns, Sonatrach, Abdelmoumen Ould Kaddour.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

DZ Gaz Export EU

Die Gas-Exporte aus den nordafrikanischen Ländern (Algerien und Libyen) nach Europa, vor allem aus Algerien, das den Rückgang der libyschen Gasströme ausgleicht, stiegen in der letzten Augustwoche um 22,1% auf 440,1 Mio. Kubikmeter gegenüber der dritten Woche desselben Monats, berichtete der Energie-Spezialist Interfax Global Energy am vergangenen Dienstag (29.8.).

ⵎⵉⵍⵉⴰ  Internet Speed weltweit

Nach einer neuen Studie zur Klassifizierung globaler Internet-Geschwindigkeiten, auf der Grundlage der benötigten Zeit, um einen "Download eines 7,5 GB großen HD-Films" komplett durchzuführen, des englischen Internet-Analysten, cable.co.uk, ein Sezialist für weltweite Analysen von Internet-, Kommunikations- und TV-Diensten, rangiert Deutschland auf Platz 24 am unteren Ende der Liste der europäischen Länder. Algerien belegt Platz 161, einen der langsamsten und schlechtesten Plätze der Weltrangliste der 189 gemessenen Länder.

Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction