ⵎⵉⵍⵉⴰ VW Subunternhemen in DZ

Rund 20 Subunternehmer des Volkswagen-Konzerns wurden in dieser Woche nach Algerien eingeladen, um das neue Flaggschiff des deutschen Autokonzerns in Nordafrika, das algerische Volkswagen-Automobilwerk in Relizane im Nordwesten Algeriens, zu besichtigen

ⵎⵉⵍⵉⴰ  Peugeot in DZ

Die Bauarbeiten für das neue Peugeot-Automobilwerk in der nordwestlichen Region El Hamoul in der Kommune El Kerma der Provinz Oran werden im kommenden April beginnen, teilte der zuständige Industrie- und Minenchef der Provinz Oran (Nordwest-Algerien) am Mittwoch (14.02.) der algerischen Pressagentur APS mit.

ⵎⵉⵍⵉⴰ  Tunesien DZ

Die tunesischen Regionen an der Grenze zu Algerien werden bald mit algerischem Erdgas versorgt, gab der algerische Premierminister, Ahmed Ouyahia, am Donnerstag vergangener Woche bekannt.

ⵎⵉⵍⵉⴰ  Anti Fracking Dem DZ

Angesicht seiner angespannten Finanzlage wegen des drastischen Preisrückgangs des Erdöls auf dem Weltmarkt in den letzten drei Jahren scheint jetzt die algerische Regierung entschlossen zu sein, mit der umstrittenen Ausbeutung von Schiefergas im Süden des Landes zu beginnen.

ⵎⵉⵍⵉⴰ  Ema Wirtschaftsforum Nordafrika

Wegen seiner wichtigen geostrategischen, der räumlichen Nähe zu Europa, ist Nordafrika eine besondere Wirtschaftsbrücke zu einem Kontinent voller Wachstumspotenzial. Die große Region nördlich der Sahara überzeugt seit Jahren mit ihrer Vielfältigkeit und Dynamik in zahlreichen Wirtschaftssektoren und ist als Absatz- und zunehmend auch als Beschaffungsmarkt für deutsche Mittelständler sehr interessant. Um den Kontakt zwischen deutschen Unternehmen und potentiellen Geschäftspartnern in Nordafrika zu intensivieren, veranstaltet die EMA, die Euro-Mediterranean-Arab Assoziation aus Hamburg, ein Nordafrika-Wirtschaftsforum in Berlin.

ⵎⵉⵍⵉⴰ  Make it in Germany arabisch

Im Angesicht des großen Fachkräftemangels in vielen Wirtschaftsbereichen Deutschlands versucht die Bundesregierung seit Jahren dieses Problem mit unterschiedlichen Lösungsansätzen zu beheben. Dazu wurde u.a. ein Internet-Portal für internationale Fachkräfte mit wichtigen Informationen zum Leben und Arbeiten in Deutschland, von Jobangebote bis Tipps für die Freizeit, entwickelt.

ⵎⵉⵍⵉⴰ 

USA DZ Forum

Im Rahmen der Energiepartnerschaft zwischen Algerien und USA wurde gestern (30.02.) in Houston (USA), ein algerisch-amerikanisches Energieforum eröffnet, an dem mehrere hohe algerische Beamte des Energiesektors, darunter der CEO von Sonatrach, Ould Kaddour Abdelmoumen, Sonelgaz-Chef Mohamed Arkab, der Präsident der algerischen Gas-Agentur Alnaft, Arezki Hocini und der algerische Botschafter in Washington, Abdelmadjid Bouguerra, teilnahmen.

 ⵎⵉⵍⵉⴰ 

Seat made in Algeria

In der Provinz Relizane im Nordwesten Algeriens fertigt Seat seit vergangenem Juli Fahrzeuge für den algerischen Markt und leitet als Vertreter des Volkswagen-Konzerns das dortige Mehrmarkenwerk. Es ist das erste Mal, dass der spanische Automobilhersteller Fahrzeuge außerhalb Europas baut. Mit seinem großen Potenzial ist das größte nordafrikanische Land von zentraler Bedeutung für den Wachstumsplan von Seat in Nordafrika. So ließ es sich Vorstandsvorsitzender Luca de Meo nicht nehmen, den ersten in Algerien gefertigten Ibiza persönlich an seine Besitzerin zu übergeben.

  ⵎⵉⵍⵉⴰ Aussenhandel DZ 2017

Wie jedes Jahr werden die verdichteten offiziellen Zahlen des algerischen Außenhandels vom algerischen Zollamt veröffentlicht. Und dementsprechend wurden gestern, am Sonntag (21.01.), die wichtigsten Kennzahlen der Außenwirtschaft Algeriens für das vergangene Jahr 2017 publiziert.

Rückgang des Handelsdefizits

Das Handelsdefizit Algeriens fiel Ende 2017 auf 11,19 Mrd. USD zurück, verglichen mit einem Defizit von 17,06 Mrd. USD im Jahr 2016,

Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction