DZ Strassenbahn Fabrik AnnabaVor gut einer Woche wurde am 12. Mai 2015 ein neues Werk für die Montage von Straßenbahn-Komponenten in der Industrie-Stadt Annaba im Nordosten Algeriens eingeweiht. Unter den Gästen waren algerische und französische Minister anwesend, darunter der algerische Industrieminister Abdessalem Bouchouareb und der französische Außenminister Laurent Fabius. Damit entschied sich Algerien eindrucksvoll mit einem ehrgeizigen Programm zur Entwicklung seines öffentlichen Verkehrsnetzes.

Das aus einer Dreierpartnerschaft (dem algerischen Unternehmen für Baumaterial und Eisenbahntechnik (Ferrovial), der Entreprise Métro d'Alger (EMA) und dem französischen Unternehmen Alstom)     gegründete Montage - und Wartungswerk der Straßenbahnen Cital von Annaba, das am Dienstag, dem 12. Mai 2015 eingeweiht wurde, setzt sich als neues Juwel der algerischen Industrie durch.

Fünf (05) Straßenbahnen werden monatlich in diesem Werk gebaut. Dieses Werk wird Algerien ermöglichen, im Rahmen dieser algerisch-französischen Partnerschaft, sich mit einer modernen Industriellen Montagekapazität auszurüsten und eine Wirtschafts-und Industriestruktur im Eisenbahnbereich zu entwickeln.

Das Arbeitsprogramm des Werks umfasst die Produktion in der ersten Etappe von 213 Straßenbahnen vom Typ Citadis und in der zweiten Phase von 50% von Straßenbahnen, die im Rahmen des algerischen Nationalprogramms vorgesehen sind.

Das Werk wird 400 Personen (Führungskräfte und Angestellte) beschäftigen und 1.000 andere Arbeitsplätze für die Wartung schaffen, die auf dem ganzen Nationalterritorium auf vorgesehenen Projekten verteilt werden.

Das Werk Cital, das eine Eigenfertigung von 30% bis 2017-2018 beabsichtigt, baut Straßenbahnwagen vom Typ Citadis 302, ähnlich den Tramwagen, die in Oran im Einsatz sind. Diese Straßenbahnwagen bestehen aus fünf Modulen mit einer Länge von 32,5 Metern und können    bis 222 Fahrgäste befördern. Das Werk produziert auch Tramwagen vom Typ Citadis 402  (Tramwagentyp von Algier und Constantine) mit sieben Modulen mit einer Länge von 43,7 Metern, die bis 302 Fahrgäste transportieren können.

Die Anteile von Cital, eine Aktiengesellschaft (Spa) des algerischen Rechts, mit einem Aktienkapital von 2,1 Milliarden Dinar, sind im Besitz von Ferrovial mit 41%, EMA mit (10%), Alstom transports s.a mit (43%) und Alstom Algérie mit (6%). (mehrere Quellen und algerische-botschaft.de)

Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction