>>> Eilmeldungen aus mehreren Städten Algeriens!! Mittwoch, den 20.11.2019 – 18:00: Tausende Demonstranten marschieren in der Nacht in der Hauptstadt Algier und anderen Provinzhauptstädten Algeriens, Oran, Tlemcen, Tiaret, Setif, Bordj, M'Slia, … Sie demonstrieren gegen die vom diktatorischen Regime geplante Durchführung von Präsidentschaftswahlen gegen den Willen der algerischen Bevölkerung.


ⵎⵉⵍⵉⴰ Algerien DZ D Partnerschaft

Deutschland als drittgrößte Wirtschaftsmacht der Welt mit seinem starken und weltweit führenden Mittelstand aus vielen Unternehmen in den verschiedenen Technologie-Bereichen kann Algerien bei der Lösung seiner großen Zukunftsaufgabe, die Diversifizierung seiner Wirtschaft, um sich von der starken Abhängigkeit von der Kohlenwasserstell-Wirtschaft zu befreien, für die Zeit nach dem Ende der Erdöl-Ära erfolgreich durchzuführen.

In diesem Kontext empfing am Montag in Algier der algerische Energieminister, Mustapha Guitouni, den deutschen Botschafter in Algerien, S.E. Michael Zenner, um mit ihm über die verschiedenen Technologie-Bereiche der deutsch-algerischen Zusammenarbeit zur Entwicklung von Partnerschaften, wurde vom Energieministerium bekannt gegeben.


Lesen Sie auch: Erneuerbare Energien: Algerien lädt die Deutschen ein, in Algerien zu investieren,

Unterzeichnung einer deutsch-algerischen Kooperationsvereinbarung zwischen SONATRACH (Algerien) und DEA (Deutschland)


Der gleichen Quelle zufolge wurde anfangs die "Exzellenz der deutsch-algerischen Beziehungen" seitens des algerischen Ministers hervorgehoben bevor er mit dem Botschafter Michael Zenner die verschiedenen Möglichkeiten zur weiteren Verstärkung der Entwicklung deutsch-algerischer Partnerschaften erörterte.

Minister Guitouni wünscht sich mehr Erfahrungsaustausch, Austausch von Erfahrungen bestehender Lösungen für gemeinsame Projekte, Schulung, Technologie-Transfer und Know-how.

Spezieller diskutierten die beiden Seiten die bilateralen algerisch-deutschen Energiebeziehungen, einschließlich der Geschäfts- und Investitionsmöglichkeiten in den Bereichen Kohlenwasserstoffe sowie erneuerbare Energien und Energieeffizienz.

Schließlich dankte Minister Guitouni dem deutschen Botschafter für "seine aktive Diplomatie und für seinen persönlichen Einsatz in die Stärkung der Zusammenarbeit zwischen den beiden Ländern", hieß es in der Erklärung des Ministeriums. 


Lesen Sie auch: Erste bildhafte Eindrücke des 4. Algerisch-deutschen Wirtschaftsforums in Algier ,

Algier - Algerisch-Deutsches Wirtschaftsforum 2017: Algerien wünscht sich Deutschland als Wirtschaftsverbündeter


 

 

ⵏⴰⵊⵉⴱ  ⵅⴰⵏⵅⴰⵔ   

(Quelle: APS)

Template Settings

Color

For each color, the params below will be given default values
Blue Oranges Red

Body

Background Color
Text Color

Header

Background Color

Spotlight3

Background Color

Spotlight4

Background Color

Spotlight5

Background Color

Footer

Select menu
Google Font
Body Font-size
Body Font-family
Direction